My-Big-TOE.de

Die Seite zur deutschen Übersetzung der Trilogie von Thomas Campbell

 

Über diese Seite

Hallo liebe (zukünftige) Leser der deutschen Übersetzung des vielleicht wichtigsten Buches überhaupt!

Schön, dass Sie Ihren Weg hierher gefunden haben. Das bedeutet, dass Sie entweder mit dem Buch schon durch sind und sich jetzt weiter informieren möchten oder aber lieber erst einmal mehr über das Thema erfahren möchten, bevor Sie Ihre Zeit mit den drei Bänden verbringen. Oder irgendetwas dazwischen. In jedem Fall sind Sie hier richtig, um weitere Infos, Links und Tipps rund um Thomas Campbell und seine Trilogie „My Big TOE“ zu erhalten.

Diese Website soll als erste Anlaufstelle für die Leser der deutschen Übersetzung der „My Big TOE“-Trilogie von Thomas Campbell dienen.

Wofür steht My Big TOE eigentlich genau? Die Antwort ist einfach: In der Physik steht TOE für Theorie Of Everything, also eine Theorie, die in der Lage ist, wirklich alles zu erklären. Eine solche Theorie zu entwickeln, ist im Prinzip das ultimative Ziel eines jeden Physikers. Leider stehen dabei diverse Stolpersteine im Weg, wie z.B. die scheinbare Unvereinbarkeit von Einsteins Relativitätstheorie mit diversen Erkenntnissen aus der Quantenphysik, das Mysterium des genauen Ursprungs von Masse und Gravitation oder die Frage, wodurch eigentlich der sogenannte Urknall, d.h. die Entstehung unseres Universums, ausgelöst wurde. Eine Big TOE (also eine große Theorie von Allem) geht sogar noch einen Schritt weiter und erhebt den Anspruch, nicht nur unser physisches Universum vollständig erklären zu können, sondern auch alles, was über unser materielles Universum hinausgeht und damit letztlich für seine Entstehung ursächlich ist.

Thomas Campbell hat sein Buch nicht nur deshalb „My Big TOE“, also „Meine große Theorie von Allem“ genannt, weil es natürlich seine Theorie von Allem beschreibt. Aber es ging ihm dabei nicht darum, stolz seine Autorenschaft zur Schau zu stellen. Das Wort „Meine“ soll auch keinen Mangel an Allgemeingültigkeit oder Anwendbarkeit für andere andeuten. Sondern das „Meine“ wurde von ihm hinzugefügt als stete Erinnerung daran, dass sein Realitätsmodell im Grunde nur als Vorlage und Startpunkt für die Entwicklung Ihrer persönlichen Big TOE dienen soll. Um Ihre eigene Big TOE entwickeln zu können, muss diese allerdings auf Ihren eigenen Erfahrungen beruhen. Zudem ist persönliche oder subjektive Erfahrung nur ein Teil des Realitäts-Puzzles. In der objektiven physischen Welt der traditionellen Wissenschaft liefert My Big TOE ein verständliches Modell der Realität, welches die moderne Wissenschaft zusammenfasst, unsere objektive materielle Welt beschreibt und universell anwendbar ist. In den Büchern wird aufgezeigt, dass die zeitgenössische Physik nur einen Spezialfall einer allgemeingültigeren Reihe grundlegenderer Prinzipien darstellt. Nach dem Lesen der My Big TOE-Trilogie werden Sie die universelle (objektive) und die persönliche (subjektive) Natur von Wahrnehmung, Bewusstsein, Realität und großen TOEs besser verstehen. Und fast schon nebenbei werden die  scheinbaren Widersprüche zwischen der Relativitätstheorie und den Erkenntnissen der Quantenphysik aufgelöst und wird logisch erklärt, wieso die Lichtgeschwindigkeit in unserem Universum eine absolute Höchstgeschwindigkeit für alle sich darin bewegenden Teilchen darstellen muss, diese Beschränkung aber wiederum für die Übertragung von Informationen nicht gilt. Es wird des Weiteren erläutert, wie unser Universum entstanden ist und warum wir alle uns überhaupt darin befinden. 

Es klingt wirklich fast zu gut um wahr zu sein, aber Tom Campbell vollbringt tatsächlich die einzigartige Leistung, all diese Fragen, über die sich viele Menschen schon seit Jahrtausenden Gedanken gemacht haben, in einem wunderschönen Modell zusammenzufassen, welches auch von Menschen ohne besondere Kenntnisse  in den Bereichen Mathematik, Physik oder Philosophie verstanden werden kann. Alles was Sie mitbringen müssen ist eine offene und unvoreigenommene, aber dennoch skeptische Geisteshaltung.

Falls Sie sich jedoch schon für das Lesen der Trilogie und damit des ersten Bands entschieden haben und nun vor allem am aktuellen Stand des Übersetzungsprojektes interessiert sein sollten, hier ein aktuelles Update (Stand Januar 2021):

Band 1 ist bereits seit längerem bei amazon erhältlich. Inzwischen sogar in einer zweiten, überarbeiteten Auflage, welche u.a. nötig war, um die sich durch die Übersetzung von Band 2 und Band 3 ergebenden Erkenntnisse einfließen zu lassen und die Terminologie über alle drei Bücher hinweg konsistent und einheitlich zu halten. Da der Übersetzungs- und Lektorierungsprozess für Band 1 zudem deutlich zeitaufwendiger war, als zunächst gedacht, haben wir die Arbeit an Band 2 und 3 im Team aufgeteilt, um hier schneller zu einem veröffentlichbaren Ergebnis zu kommen.

Die Übersetzungsarbeit und große Teile des Lektorats für die beiden Folgebände sind mittlerweile bereits weitgehend abgeschlossen. Die Klärungen bei nicht ganz eindeutigen Passagen im englischen Original mit dem Autor Thomas Campbell sowie vereinzelte Rückfragen bei Mathematikern und Physikern bzgl. der korrekten fachsprachlichen Formulierung von bestimmten Erläuterungen sind ebenfalls erledigt. Wir hoffen daher in Kürze einen weiteren Band veröffentlichen zu können.
Update vom 12. Januar:
In der Tat ist der dritte Band jetzt bei amazon bestellbar. Weitere Infos und Hintergründe dazu finden sich hier.

Wer Band 3 nicht lesen möchte, ohne Band 2 gelesen zu haben, für den besteht weiterhin die Möglichkeit, Band 2 in einer sehr vorläufigen, allerdings u.a. auch terminologisch inzwischen an einigen Stellen deutlich von Band 1 und Band 3 abweichenden, alten Rohfassung auf diesem Server online zu lesen.

Neben Links zu vielen interessanten Webseiten rund um My Big TOE sollen hier auch ein paar Hintergrund-Informationen zur Übersetzungsarbeit angeboten werden für diejenigen, die sich für die Besonderheiten, Herausforderungen und sonstige Infos zu diesem Thema interessieren.

Neues vom Übersetzer-Team

Wir freuen uns natürlich auch über Feedback jeder Art.
Dieses kann auf der Feedback-Seite entweder als Nachricht an uns oder als öffentlich sichtbarer Kommentar hinterlassen werden.

Im Folgenden nun wie oben angekündigt ein paar Links zu interessanten anden Webseiten, die sich ebenfalls um My Big TOE drehen:

  • Tom-Campbell.de
    Diese zweisprachige (Deutsch und Englisch) Webseite bietet jede Menge interessante Infos & Links zu allen möglichen Themen rund um My Big TOE. Sie wird regelmäßig aktualisiert und bietet u.a. auf Deutsch übersetzte (als Tonspur oder Untertitel) Videos von Tom sowie zusätzlich eine Zusammenstellung von kurzen Einführungsvideos in die Theorie. Besonders hervorzuheben ist auch die Unterseite „Kamingespräche“ mit sämtlichen Fireside Chats von Tom samt akribischer Auflistung der in dem jeweiligen Video behandelten Themen unter Angabe der genauen Stelle (Zeitmarke) im Video.
    Wer auf der Suche nach hervorragend aufbereiteten Infos zu MBT ist, wird nach unserem Kenntnisstand nichts Besseres in deutscher Sprache im Netz finden.
  • Elastic MBT Video Search
    Dass Tom Campbell jede Menge Interviews und Vorträge auf seinem YouTube-Kanal hat, dürfte vermutlich keine Neuigkeit für Sie sein. Aber angesichts der über 700 Videos dort weiß man oft gar nicht, wo man am Besten anfangen soll. Und zum Glück hat jemand ein Tool geschrieben, welches es einem extrem leicht macht, unter den vielen langen Videos genau die Stellen zu finden, in denen Tom über ein ganz bestimmtes Thema spricht. Dieses Tool durchsucht nämlich einfach die von YouTube automatisch erstellten Untertitel in Toms Videos nach Schlüsselbegriffen und verlinkt einen dann genau zu dem entsprechenden Moment, an dem Tom über genau diesen Begriff spricht. Auf diese Art kann man Toms YouTube-Kanal quasi als persönliche Fragestunde benutzen!
    Da Tom nur Englisch spricht, funktionieren entsprechend natürlich nur englische Suchbegriffe. Die Suchmaschine findet sich hier: https://elastic.mbt-database.com/
  • Facebook Gruppen
    Auf Facebook gibt es inzwischen einige Gruppen, die sich mit unterschiedlichem Schwerpunkt mit Thomas Campbells Theorie beschäftigen oder einfach nur zum Diskutieren oder Beantworten von Fragen gedacht sind. Da hier MBT-Interessierte aus der ganzen Welt teilnehmen, findet allerdings die Kommunikation auch hier auf Englisch statt.
  • MBT Diskusionsforum
    Seit bereits 2005 existiert das offizielle MBT-Diskussionsforum. Besonders in der Anfangszeit (bis ca. 2011) hat sich Thomas Campbell oft noch selber an Diskussionen beteiligt, Fragen beantwortet und die eine oder andere Anekdote zum Besten gegeben. Dafür fehlt ihm inzwischen leider die Zeit, allerdings haben sich im Laufe der Zeit die Diskussionen zum Teil auf Facebook sowie die Frage und Antwortmöglichkeiten inzwischen ebenfalls auf andere Medien (YouTube, Fireside Chats, MBT Immersives) verlagert.

    Falls das Lesen oder Schreiben von englischen Diskussionsbeiträgen ein Problem darstellen sollte, so gibt es alternativ seit einiger Zeit auch ein deutschsprachiges Unterforum.
  • MBT Merchandise Shop
    Wer schon immer mal ein T-Shirt, Hoodie, eine Baseball Mütze oder Kaffeetasse mit MBT Sprüchen besitzen wollte, wird hier fündig. Der Store wird von dem deutsch-amerikanischen Unternehmen Spreadshirt betrieben, welches den gewünschten Artikel mit dem gewünschten Logo bedruckt und weltweit verschickt. Sämtliche Gewinne aus dem Verkauf der Artikel gehen automatisch an die gemeinnützige Organisation CUSAC, die von Thomas Campbell vor allem zur Finanzierung seiner quanten-physikalischen Experimente mit dem Ziel des Nachweises der virtuellen Realität gegründet wurde.
  • The Universe Is Virtual (Comic)
    Der Inhalt der My Big TOE-Trilogie wurde vom Zeichner Alexander Marchand u.a. als Comic und als Video/Audio-Buch umgesetzt. Wer also das gerade Gelesene noch einmal in zusamengefasster Form wiederholen möchte oder aber von dem Umfang der drei Bücher mit nur sehr wenigen bunten Bildern bisher abgeschreckt war, kann sich zum Einstieg auch erstmal am Cartoon versuchen.
  • MBTProjects.com
    Auf dieser Seite findet man alle zur Zeit bekannten Projekte, die von Freiwilligen gestartet wurden, um die Theorie von My Big TOE noch bekannter zu machen. Wer mitmachen möchte, findet dort die jeweiligen Ansprechpartner zu den einzelnen Projekten oder kann sich bei der zentralen Koordinatorin der freiwilligen Unterstützer melden, um einen Zugang zum Slack-Channel zu erhalten, über den sich viele Teilnehmer verbinden und austauschen. Allerdings findet auch hier die Kommunkation auf Englisch statt.

Ansonsten schauen Sie gerne wieder einmal hier vorbei, denn wir aktualisieren in regelmäßigen Abständen den Status der Übersetzung und ergänzen die Neuigkeiten vom Übersetzer-Team.

Und über Feedback jeglicher Art sowohl zu dieser Webseite als auch unserer Übersetzung der Trilogie würden wir uns natürlich ebenfalls sehr freuen.